Auswahl der richtigen Unterkunft auf Reisen

Unterkünfte im Ausland sind mehr als nur Orte zum Schlafen und Aufbewahren Ihrer Sachen. Die Suche nach einem vorübergehenden „Zuhause“, das die Aktivitäten unterstützt, die Sie auf möchten Reisen ins Ausland ausführen – und Ihrem Budget entspricht -, ist ein entscheidendes Element für eine erfolgreiche Reise.

Ein Aufenthalt an einem Ort, der zu teuer, zu billig, zu abgelegen, nicht abgelegen genug, zu rustikal, zu raffiniert oder ohne Annehmlichkeiten ist, die für Sie wichtig sind, kann eine ansonsten großartige Erfahrung im Ausland erschweren oder sauer machen. Die Kenntnis der verfügbaren Unterkunftsarten an den Orten, an denen Sie reisen möchten, ist ein wichtiger Schritt bei der Planung einer großartigen Reise.

Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Arten von Reiseunterkünften im Ausland sowie die Vor- und Nachteile eines Aufenthalts in den einzelnen Unterkünften.


Beliebte Arten von Reiseunterkünften im Ausland


Hotels


Obwohl die Annehmlichkeiten von Ort zu Ort unterschiedlich sind, erwarten Sie ein privates Schlafzimmer und ein angrenzendes Badezimmer, Fernseher, Klimaanlage, tägliche Reinigung und Optionen wie Zimmerservice oder Wäscheservice. Zu den gemeinsamen Einrichtungen gehören Pools, Fitnesscenter, kostenpflichtiges WLAN, Flughafentransfer, eine 24-Stunden-Rezeption sowie angeschlossene Bars, Restaurants oder Geschäfte.

Vorteile:

Sie gehören zu den komfortableren und bequemeren Arten von Unterkünften, die weltweit verfügbar sind. Viele Hotels und Motels sind Ketten, die weltweit über die gleichen Annehmlichkeiten und Qualitätskontrollen verfügen. Gut für Reisende, denen es nichts ausmacht, mehr für gehobene Annehmlichkeiten, Geschäftsunterkünfte, Komfort, Bequemlichkeit und Vorhersehbarkeit zu bezahlen.

Nachteile:

Unter den teureren Arten von Unterkünften. Sie sind oft unpersönlich. Nicht für diejenigen, die ein volles kulturelles Eintauchen wünschen.

Hostels

sunset 4296611 960 720 » Auswahl der richtigen Unterkunft auf Reisen

Das Hostel ist die Unterkunft der Wahl für junge, preisbewusste Reisende und zaubert Visionen von Schlafsälen mit Etagenbetten, gemeinsamen Toiletten, Rucksackschränken und öffentlichen Bereichen wie TV-Räumen, Küchen und Terrassen. Die meisten Hostels bieten all das, aber auch private Zimmer mit Bad. “En suite” -Zimmer in Hostels kosten ungefähr so ​​viel wie ein Budget-Hotelzimmer, sind manchmal schöner und bieten die sozialen und praktischen Vorteile eines Hostels, aber mit mehr Privatsphäre. Die Hostels sind normalerweise voll von jungen Reisenden. Erwarten Sie daher laute Musik, Gespräche und häufiges Feiern in den öffentlichen Bereichen und in den Schlafsälen.

Vorteile:

Erschwinglich. Soziale Zentren. Die meisten bieten Reisekomfort wie Wäscherei, WLAN und Mietcomputer. Sie sind großartige Orte, um andere internationale Reisende im Ausland zu treffen.

Nachteile:

Schlafsäle oder halbprivate Hostelzimmer sind häufige Orte für Diebstahl. Es ist wichtig, Besitztümer eingesperrt zu halten. Reinigungsservice nicht garantiert. Nicht für Menschen, die Ruhe und Frieden suchen oder die voll in die Kultur eintauchen möchten.

Gästehäuser / Bed & Breakfast

Dies ist oft ein historisches Gebäude oder ein großes Haus, das umgebaut wurde; In der Regel wohnen die Eigentümer in oder in der Nähe der Einrichtung und sind häufig vor Ort. Einige Schlafzimmer verfügen über ein eigenes Bad, andere teilen sich ein Badezimmer. Sie werden den Unterschied im Zimmerpreis sehen. Es gibt normalerweise nur wenige Gästezimmer auf dem Gelände, also nicht viele andere Besucher. Das Frühstück wird im Zimmerpreis angeboten, normalerweise in einem gemeinsamen Essbereich. Diese bieten eher eine “heimelige” Atmosphäre als andere Unterkünfte.

Vorteile:

Es handelt sich häufig um einzigartige Gebäude, die die lokale Kultur und Geschichte widerspiegeln und eine größere Chance für ein kulturelles Eintauchen bieten. Housekeeping zur Verfügung gestellt. Eigentümer / Eigentümer sind hervorragende Quellen für lokale Informationen. Sie sind gut für Reisende, die ein ruhigeres, authentischeres Low-Tech-Erlebnis wünschen.

Nachteile:

Da Gästehäuser / B & Bs im Allgemeinen sehr einzigartig sind, variieren die Unterschiede in Qualität und Kosten je nach Eigentümer erheblich. Nicht für diejenigen, die eine Partyszene suchen.

Private Vermietung

Dies sind Wohnungen , Wohnungen oder Eigentumswohnungen, die für kurzfristige Anmietungen vermietet werden. Sie sind normalerweise mit grundlegenden Küchenutensilien, Geräten, Bettwäsche, Handtüchern, Möbeln und etwas Elektronik ausgestattet. Kann einzeln oder als Zimmer in einem mit Mitbewohnern geteilten Haus gemietet werden. Airbnb’s fallen ebenfalls unter diese Kategorie. Pro-Tipp: Manchmal finden Sie einige anständige langfristige Mietsituationen, wenn Sie direkt mit Ihrem Gastgeber verhandeln, nachdem Sie Ihren kurzfristigen Aufenthalt über die App arrangiert haben.

Vorteile:

Bieten Sie ein Gefühl von Zuhause, Privatsphäre und Stabilität. Gut für Gruppen. Küchen- und Wäschemöglichkeiten reduzieren die Kosten für das Waschen von Kleidung und das Essen im Freien. Sie sind für Langzeitbesucher normalerweise billiger als ein Hotel oder ein Privatzimmer in einem Gästehaus, einer Jugendherberge oder einem B & B.

Nachteile:

Teuer für kurze Besuche. Die Bedingungen variieren stark. Das Leben mit Mitbewohnern erfordert die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen, die man in jeder anderen Wohngemeinschaft treffen würde. Von den Mietern wird normalerweise erwartet, dass sie sich um ihre eigene Reinigung kümmern.

Lodges

Die Lodges befinden sich in oder in der Nähe von Naturgebieten und bieten modernen Komfort und Bequemlichkeit für die Natur. Preise und Bedingungen variieren, aber erwarten Sie, dass Sie für Ihren Aufenthalt etwas mehr bezahlen, je weiter Sie von der Zivilisation entfernt sind. Der Reinigungsservice ist normalerweise inbegriffen.

Vorteile:

Komfortable, manchmal luxuriöse Unterkünfte in abgelegenen Gebieten, in der Nähe von Outdoor-Abenteuern und exotischen Wildtieren. Die meisten Lodges arrangieren Führer und Transport für Touren, Safaris usw.

Nachteile:

Höhere Preise als die durchschnittliche Unterkunft, insbesondere um abgelegene Standorte und umweltfreundliche Produkte, Dienstleistungen und Praktiken zu kompensieren.

Campingplätze

Traunreut: Erholung, Natur und Kultur im Chiemgau

Campingplätze sind die einfachste Unterkunftsmöglichkeit und bieten Platz für Hütten, Hütten, Zelte und sogar alternative Unterkünfte wie Jurten und Tentalapas. Toiletten, Duschen und andere Einrichtungen werden normalerweise gemeinsam genutzt und sind zentral, sofern überhaupt vorhanden. Einige Campingplätze vermieten Zelte oder andere Unterstände, während andere ausschließlich mitgebracht werden.

Vorteile:

Eine der günstigsten Unterkunftsmöglichkeiten. Gut für diejenigen, die auf ihrer Reise so einfach oder so viel wie möglich in der freien Natur leben möchten.

Nachteile:

Wenig bis gar kein moderner Komfort. Schlechtes Wetter kann diese Art der Unterbringung stärker beeinträchtigen als andere. Viele Campingplätze, insbesondere in Nationalparks, haben strenge Regeln, die befolgt werden müssen. Camping erfordert zusätzliche Wachsamkeit, um unerwünschte Gäste (ob Mensch oder Tier) davon abzuhalten, in Ihr Tierheim einzudringen.

Gastfamilien

family 2967259 960 720 » Auswahl der richtigen Unterkunft auf Reisen

Dazu gehört das Zusammenleben mit einer Familie als Gast in ihrem Haus. Die Unterkünfte variieren, aber die meisten Gastfamilien bieten ein eigenes Schlafzimmer und hausgemachte Mahlzeiten. Gastfamilienbesucher werden oft als besondere Gäste angesehen, wobei die Gastfamilie sie mit der lokalen Kultur, den Traditionen, der Sprache, der Küche, den Feiertagen und anderen Aspekten des täglichen Lebens in dieser Region vertraut macht. Von den Gästen wird erwartet, dass sie der Gastfamilie ihre Kultur und Sprache beibringen. “Couchsurfen” ist eine weniger formelle Gastfamilie, der oft ein privates Zimmer fehlt, aber mit einem Gastgeber, der bereit ist, lokales Wissen mit ausländischen Besuchern zu teilen.

Vorteile:

Die beste Art der Unterkunft für volles Eintauchen in die Kultur, kulturellen Austausch und / oder Sprachenlernen. Gut für diejenigen, die im Ausland ein Gefühl von Heimat und Familie haben möchten. Obwohl die Gebühren variieren, ist der Aufenthalt bei einer Gastfamilie oft günstiger als bei herkömmlichen Unterkünften, insbesondere nach Berücksichtigung der Mahlzeiten. Der beste Weg, um herauszufinden, wie die Einheimischen leben.

Nachteile:

Von den Gästen wird erwartet, dass sie die Hausregeln befolgen, ihre Zimmer und Gemeinschaftsräume aufgeräumt halten und die Überzeugungen und Praktiken der Gastfamilie respektieren. Verhaltensweisen wie Übernachtungsgäste, Trinken oder Rauchen oder spätes Ausbleiben werden normalerweise verpönt oder verboten. Nicht für diejenigen, die eine Partyszene suchen oder die es schwer haben würden, die Familienregeln einzuhalten.


Dinge, die für bestimmte Arten von Reisen zu beachten sind


Studieren im Ausland & Praktika im Ausland

Oft wird Ihr Wohnheim im Ausland in Ihrem Namen von Ihrem Programmanbieter koordiniert (sei es Ihre Universität, ein Drittanbieter wie API Abroad oder eine internationale Universität), aber es gibt seltene Fälle, in denen Sie Ihr Studentenwohnheim unabhängig koordinieren müssen im Ausland. Die beliebtesten Arten von Studienaufenthalten im Ausland sind Gastfamilien, Wohnungen oder Wohnungen oder Studentenwohnheime.

Freiwilliger im Ausland

Wenn Sie sich freiwillig im Ausland engagieren und nach Reiseunterkünften suchen, richten Sie Ihre Fragen an Ihren Programmberater. In Projekten werden häufig bestimmte Arten von Wohnraum für kurz- und langfristige Freiwillige zur Verfügung stehen. Gastfamilien sind die häufigste Wohnform, obwohl es nicht ungewöhnlich ist, eine gemeinsame Freiwilligenunterkunft zu finden. Die meisten Freiwilligenunterkünfte im Ausland sind einfach und funktional, aber die Annehmlichkeiten sind nicht übertrieben.

Lehren & Arbeiten im Ausland

Abhängig von Ihrem Auslandsunterrichtsvertrag sind Sie möglicherweise persönlich für die Koordination Ihrer eigenen Unterkunft verantwortlich, oder Ihre Unterkünfte werden möglicherweise im Rahmen Ihres Lehrstipendiums bereitgestellt. Wenn Sie Ihre eigene ESL-Lehrerunterkunft einrichten möchten, empfehlen wir Ihnen, Plätze innerhalb Ihres Budgets, Ihres Mindestkomforts und innerhalb eines kurzen Weges von Ihrer tatsächlichen Schule / Ihrem Arbeitsplatz zu finden. Wenn Ihre Wohnung möbliert und zur Verfügung gestellt ist, fordern Sie im Voraus Fotos der Unterkünfte an und stellen Sie sicher, dass Ihre Vorlieben bekannt sind (dh ob Sie einen Mitbewohner haben möchten oder nicht). Fragen Sie auch frühere Lehrer nach ihren Erfahrungen einer bestimmten Organisation mit der Bereitstellung von Wohnraum!

Möchten Sie noch weitere Empfehlungen lesen? Blättern Sie zu einem vorherigen Beitrag oder lesen Sie den nächsten Beitrag!

Pin It on Pinterest