Farøbroerne – Brücken der Autobahn von Seeland nach Falster

Farøbroerne sind zwei Brücken über die Seeland-Falster-Autobahn, die 1984 fertiggestellt wurden. Die Südbrücke ist eine Schrägseilbrücke zwischen der Insel Farø und der Insel Falster über den Storstrøm mit einer Hauptspannweite von 290 Metern und 95,14 Metern hohen Pylonen. Die Nordbrücke ist eine 1.596 Meter lange

Weiterlesen

Pin It on Pinterest